Lindner-Kind
Sie befinden sich hier: > > Gefäßverödung > Beine

Gefäße sicher verschließen.

Erweiterte Gefäße an den Beinen bedeuten besonders für Frauen eine Beeinträchtigung ihrer Lebensqualität.

Kleine und kleinste Gefäßerweiterungen sollten mit einem Verödungsmittel behandelt werden. Dabei wird durch eine feine Kanüle eine Lösung eingespritzt. Anschließend wird eine Kompression der behandelten Stelle durchgeführt.
  
Alternativ bieten wir für erweiterte Äderchen bis 1 mm eine Laserbehandlung an. Der Lichtstrahl entfernt gezielt die Gefäßerweiterungen ohne Verletzung der umliegenden Haut.

 
copyright © 2018 Drs. Lindner-Kind, all rights reserved.