Schönheit

Gefäßverödung -
Gefäße entfernen

Erweiterte Gefäße, besonders im Gesicht, bedeuten für viele Menschen eine Beeinträchtigung ihrer Lebensqualität. Eine professionelle Gefäßverödung kann Abhilfe schaffen. Unsere Praxis empfiehlt für feine Äderchen im Gesicht und Blutschwämmchen am Körper eine Laserbehandlung. Für Besenreiser an den Beinen kann eine Sklerosierung mit Spritzen erfolgversprechender sein.

Erstberatungstermin online buchen
Nahaufnhame der linken Augenpartie während der Gefäßverödung. Die Patientin trägt einen Augenschutz.
  • Verbesserung der Lebensqualität
  • Meist betroffen: Gesicht, Dekolleté oder Beine
  • Unterschiedliche Therapien je Körperzone

Gefäßverödung - Die richtige Behandlung durch Beratung

Gefäßveränderungen treten typischerweise im Gesicht, am Dekolleté oder an den Beinen auf. Je nach betroffenem Körperbereich empfehlen sich unterschiedliche Therapien. Die Möglichkeiten reichen von der Lasertherapie bis medikamentösen Behandlung durch Injektion. Gemeinsam finden wir Ihre optimale Behandlung. Unser erfahrenes Team verfügt über eine umfangreiche Expertise rund um die Gefäßverödung. Sprechen Sie uns an. Für ein besseres Wohlbefinden und für mehr Lebensqualität.

Gefäßverödung im Gesicht - Die schonende Laserbehandlung

Für erweiterte Äderchen im Gesicht und am Dekolleté empfehlen wir eine schonende Laserbehandlung. Der Lichtstrahl entfernt die Gefäße gezielt ohne Verletzung der Haut.

  • Unser erfahrenes Team verfügt über eine umfangreiche Expertise rund um die Gefäßverödung. Sprechen Sie uns an. Für ein besseres Wohlbefinden und für mehr Lebensqualität.

Gefäßverödung der Beine - Mit Beratung zur richtigen Behandlung

Kleine und kleinste Gefäßerweiterungen sollten mit einem Verödungsmittel behandelt werden. Dabei wird durch eine feine Kanüle eine Lösung eingespritzt. Anschließend wird eine Kompression der behandelten Stelle durchgeführt. Alternativ bieten wir für erweiterte Äderchen bis 1 mm eine Laserbehandlung an. Der Lichtstrahl entfernt gezielt die Gefäßerweiterungen ohne Verletzung der umliegenden Haut.

Weitere Angebote unserer Praxis

Sie können einen Erstberatungstermin online vereinbaren oder Ihr Rezept direkt bei uns online bestellen.

20220715

Die Praxis ist vom 25.7.22 – 02.09.22 von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet.

In dringenden Fällen wenden Sie sich an Ihren Hausarzt und in Notfällen an den ÄBD unter der Rufnummer 116117.
Telefonisch erreichen sie uns täglich von 08:30 Uhr – 11:00 Uhr.