Gesundheit

Autoimmun­­krankheiten -
Das Immunsystem regulieren

Von einer Autoimmunkrankheit spricht man immer dann, wenn sich das Immunsystem nicht gegen eindringende Keime, sondern gegen den Körper selbst richtet. Betroffen ist meist ein bestimmtes Organ, aber auch der gesamte Körper kann in Mitleidenschaft gezogen sein.

Termin online buchen
ahaufnahme von zwei Probenbehältern in einem Ständer zur Untersuchung bei Autoimmunkrankheiten.
  • Meist ist ein bestimmtes Organ betroffen
  • Frühe Diagnose gegen bleibende gesundheitliche Schäden
  • Bessere Behandlungserfolge durch neuartige Medikamente

Autoimmunkrankheiten - Der Vorteil der frühen Diagnose

Besonders bei Autoimmunkrankheiten ist eine frühzeitige Diagnostik ist wichtig. Der große Wert einer frühen Diagnose bei Autoimmunkrankheiten liegt in der Vorbeugung von bleibenden gesundheitlichen Schäden.

Autoimmunkrankheiten - Die Therapien

In den letzten Jahren gab es erfreuliche Fortschritte für die Behandlung von Autoimmunkrankheiten. Neuartige Medikamententypen versprechen deutlich bessere Behandlungserfolge. Die Grundlage einer wirksamen Therapie ist es, die Aktivität des Immunsystems zu normalisieren. Für Ihre optimale Behandlung pflegen wir außerdem eine enge Zusammenarbeit mit den rheumatologischen Kollegen.

  • Unser erfahrenes Team verfügt über eine umfangreiche Expertise im Umgang mit Autoimmunkrankheiten. Sprechen Sie uns an. Für ein besseres Wohlbefinden und für mehr Lebensqualität.

Sie können online Termine vereinbaren oder Ihr Rezept direkt bei uns online bestellen.

20221110